Mit dem Flugzeug nach Honolulu und auf die anderen Inseln von Hawaii

Paul Tresselt
Reisetipps für Hawaii von Paul Tresselt
Direkt zum Seiteninhalt

Mit dem Flugzeug nach Honolulu und auf die anderen Inseln von Hawaii

Die Anreise
Flug von Deutschland nach Hawaii
Während der Corona-Krise sieht alles noch nicht sehr günstig aus. Einige Fluggesellschaften fliegen zwar, aber die Einreisebestimmungen setzen doch einige Hindernisse vor einen Urlaub auf Hawaii. In Hawaii kommen zur Zeit (März 2021) zwischen 7000 und 9000 Touristen an, wobei fast alles Asiaten oder Touristen aus Canada sind. Das ist natürlich eine sehr geringe Zahl, wo doch in der normalen Saison täglich etwa 100 000  Besucher ankommen.
Wenn Sie einen Urlaub in Hawaii planen, ist der Flug dorthin ein wesentlicher Faktor. Sie sollten einmal im Internet bei Google einfach eine Flugbuchung eingeben, wie z.B. "Flug Düsseldorf Honolulu". Als Zeitpunkt wählen Sie  beispielsweise den 1. OKtober 2021. Dann  bekommen Sie die günstigsten Angebote für das derzeitige Datum. Es melden sich Vergleichsportale wie SwooDoo oder Opodo, Expedia oder auch der Google-Dienst direkt. Die Preise (Stand: März 2021) liegen zwischen 750 und 900 € je nach Anbieter und Fluggesellschaft. Sie können auch eine  Flugsuchmaschine wie  Momondo benutzen, die Ihnen relativ genau die Daten der einzelnen Flüge anzeigt. Der Vorteil bei dieser Suchmaschine  liegt darin, dass nicht nur die günstigste oder optimale Flugverbindung angezeigt wird, sondern auch die Details über die Fluggesellschaften und Zwischenlandungen dazu.
Momondo Düsseldorf nach Hawaii
Flugauskunft mit der Flugsuchmaschine Momondo : Düsseldorf nach Honolulu am 1.10.2021
Die Preise variieren alle sehr stark und hängen nicht nur von der Fluggesellschaft ab, sondern vor allem von der Flugdauer und den Umsteigebedingungen. Das sehen Sie an dem günstigen Preis, aber 24-stündigem Hinflug. Bei solch einem langen Flug nach Hawaii spielt die Flugzeit schon eine gewichtige Rolle. Wenn Sie eine günstige Verbindung erwischen, können Sie es in 20 Stunden schaffen. Sie brauchen von Deutschland aus etwa 11 Stunden bis an die Pazifikküste. Von dort sind es noch einmal 5 1/2 Stunden bis nach Hawaii. Da die Immigration etwas länger dauern kann, ist  ein mindestens zweistündiger Stopover bis zu dem Weiterflug nach Hawaii einzuplanen. Besser sollten Sie mit 3 Stunden rechnen.
Einfacher ist es, wenn Sie an einem Ort in Deutschland wohnen, dessen Flughafen eine Direktverbindung zur amerikanischen Pazifikküste hat. Ich habe als Beispiel einmal Frankfurt - Honolulu gewählt:

Flugangaben der Flugsuchmaschine Momondo für einen Flug Frankfurt Honolulu am 1.10.2021
Aus der Grafik können Sie erkennen, warum ich die Lufthansa favorisiere: Der Hinflug über Vancouver und Weiterflug nach Honolulu mit der Air Canada geht superschnell ohne großen Aufenthalt und der Rückflug über San Francisco ebenfalls. Dafür muss man dann allerdings auch 120 € mehr zahlen als mit der Air Canada direkt.
Mit dieser Information gehen Sie in Ihr Reisebüro und fragen nach, was ein Flug kostet, wenn Sie dort buchen. Das hat nämlich den Vorteil, dass Sie unter Umständen nicht gleich den gesamten Preis bezahlen müssen, sondern nur eine Anzahlung.
Wenn Sie den Weg andersherum über Tokio, Seoul, Manila oder Hongkong wählen wollen, brauchen Sie mindestens 21 Stunden und werden voraussichtlich eine Übernachtung einplanen müssen.
Aber in dem undurchdringlichen Gewirr von Billigangeboten werden Sie sicher auch einige Schnäppchen finden, die Ihnen zusagen. Im Augenblick sieht es nach der Corona Krise noch nicht so günstig aus, aber wenn sich die Fluggesellschaften ein wenig erholt haben, wird es auch wieder Sonderangebote von Condor oder der Lufthansa geben. Durch die Vielzahl der Abflughäfen an der Pazifikküste gibt es zudem interessante Kombinartionen mit anderen Fluggesellschaften von Vancouver, Seattle, San Francisco oder Los Angeles aus. Oder auch von Las Vegas, denn sogar Condor fliegt preisgünstig dorthin. Seltsamerweise gibt es nämlich eine viel genutzte Verbindung zwischen Las Vegas und Hawaii. Die Hawaianer fliegen gern zum Entspannen nach Las Vegas und die Amerikaner zur Erholung nach Hawaii. Die beherrschenden Fluggesellschaften, die Hawaii anfliegen, sind United Airlines, Hawaiian Airlines, Alaska Air, aber auch Air Canada, Delta oder American.

Das sind die aktuell verfügbaren Preise. Leider habe ich im Augenblick noch keine Angaben von 2021, denn im Jahre 2020 hatten die Fluggesellschaften keine derartigen Sonderangebote. Man muss abwarten, wie sich der Tourismus in Hawaii wieder entwickelt.
Das Hauptproblem sind immer die Anschlussflüge, denn unterschiedliche Fluggesellschaften zwingen manchmal zu einem längeren Stopover oder sogar zu einer Übernachtung. Das muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein, denn ein zwei- oder dreitägiger Aufenthalt in San Francisco, Los Angeles oder Las Vegas kann eine große Bereicherung sein und den Reisestress etwas entspannen.
Die Lufthansa fliegt nach Hawaii mit ihrem Star Alliance Partner United Airlines, sodass Sie mit einem Flugpreis von ungefähr 1000 bis 1100 € rechnen müssen,wenn Sie eine Fremdkombination wählen. Hier die aktuellen Flugpreise der Lufthansa von Frankfurt nach San Francisco:

Weitere  Inhalte, Informationen über die interisland flights und aktuelle Hinweise befinden sich auf der Seite   https://www.reisetipps-hawaii.de/ueberblick-hawaii.html
Zurück zum Seiteninhalt