Wandern und tropische Natur erleben kann man auf allen Inseln von Hawaii

Paul Tresselt
Reisetipps für Hawaii von Paul Tresselt
Direkt zum Seiteninhalt

Wandern und tropische Natur erleben kann man auf allen Inseln von Hawaii

Aktivitäten
Alle Touristen haben unterschiedliche Vorstellungen, Erwartungen und Ziele, wenn sie sich Hawaii als Urlaubsziel ausgesucht haben. Das geht mir persönlich auch so. Ich wünsche mir vor allem einen entspannten Urlaub an paradiesischen Stränden, schwimmen und schnorcheln im kristallklaren türkisgrünen Wasser des pazifischen Ozeans und wunderschöne Sonnenuntergänge mit einem Mai Tai oder anderem tropischen Drink in der Hand.
Andere bevorzugen einen Aktivurlaub auf den Inseln. Der kann sich im Surfen, Tauchen oder Segeln ausdrücken oder auch in mehr oder weniger anspruchsvollen Wanderungen.
Strandwanderungen sind beliebt und an der Tagesordnung, denn ich sehe viele morgens als Jogger oder Walker auf den Boardwalks vorbei marschieren oder nachmittags bei Ebbe über die kilometerlangen Strände spazieren. Die Inseln von Hawaii bieten eben alles: Spaziergänge am Strand bis zum Klettern im Hochgebirge. Schließlich kann man die Pisten auf dem Haleakala in 3000m Höhe oder die Trails auf dem Mauna Kea in 4000m Höhe durchaus als Hochgebirgswanderungen bezeichnen. Viele Leute unterschätzen nämlich das Wandern in diesen Bereichen, weil sie nicht glauben, dass das in dem tropischen Klima eine Anstrengung bedeutet.
Die hawaiianischen Inseln bieten unterschiedliche Voraussetzungen zum Wandern. Sie können zwischen Spaziergängen auf gut ausgebauten Wegen, verschlungenen Pfaden durch dichten Dschungel oder kraxeligen Klettertouren auf Vulkanen wählen. Schaut man sich die Wanderkarte des hawaiianischen Na Hele Wanderprogramms an, so bieten sich auf den Inseln viele unterschiedliche Variationen an:
Trails auf den Inseln von Hawaii
Wanderwege auf den den Inseln von Hawaii
Die blau markierten Stellen sind Warnhinweise, die tagesaktuell auf der Website erscheinen und unterschiedliche Bedeutung haben können: Manchmal sind Wege durch Schlamm überflutet und unpassierbar, manchmal sind Toiletten in den Hütten verstopft oder auch nur Straßen halbseitig gesperrt. Das sehen Sie, wenn sie die Originalseite vom Na Hele Trail Program des Staates Hawaii aufschlagen: Für Wanderfreunde ist diese Website unverzichtbar, weil sie jeden Tag aktuell sämtliche Informationen enthält, die Sie für irgendwelche Wanderungen benötigen. Die gesamte Wanderplanung ist inbegriffen: Wettervorhersage, Ausrüstung, Trailbeschreibung - einfach alles. Besser können Sie es gar nicht bekommen: Sie klicken ein Icon von einem bestimmten Trail an und erfahren alles, was Sie brauchen. Probieren Sie es aus durch Anklicken des folgenden Links::
Wenn Sie meine persönlichen Erfahrungen von bestimmten Wanderungen  auf einzelnen Inseln wissen wollen, klicken Sie folgende Links an:
Zurück zum Seiteninhalt